Portrait%2520Elias%2520Praxmarer_edited_

ELIAS

PRAXMARER

– Organist –

– Pianist –

– Komponist –

 

P R E S S E

“Mit seinem Werk schwebt er nahezu auf Klangwellen, etwa mit einer pulsierenden Rhythmik, oder mit geheimnisvoll atmosphärischen musikalischen Harmonien.”

Kronenzeitung über das "Nonett"

"Elias Praxmarer ist laut Jurybegründung „die glückliche Kombination eines professionellen Solisten und gleichzeitig hervorragend ausgebildeten Komponisten, die seinem Schaffen eine unglaubliche Authentizität verleiht. Sein Orgelkonzert "1809“ überzeugt durch seine brillante Orchesterbehandlung und virtuosen Umgang mit dem Soloinstrument."

Zur Verleihung des Kompositiospreises "Hilde-Zach-Stipendium"

T E R M I N E

J U N

18

18. Juni 2021
Konzert - Uraufführung Klaviertrio

"Variatio"
Landesmuseum Ferdinandeum

J U L​

10

10. Juli 2021
Orgelkonzert
Dom St. Jakob Innsbruck

mit "Variationen und Fuge über ein Originalthema op. 73" von Max Reger

A K T U E L L E S

Mai 2021
Elias Praxmarer wurde durch Stadträtin Mag.a Uschi Schwarzl und Kulturamtsleiterin Dr.in Isabelle Brandauer mit dem Hilde-Zach-Kompositionsstipendium 2021 geehrt. Hier nachzulesen!